Schimmelpilz - maler-nikoleizig.de

Gesundes Klima im Haus


Neubauten bzw sanierte Gebäude sind heute "dichter" als früher. Deshalb kommt es immer wieder zu Feuchtigkeitsschäden in der Wohnung. Schimmelpilz und schwarze Flecken entstehen, weil zuwenig geheizt und zuwenig gelüftet wird. Im Laufe 24 Stunden werden beachtliche Mengen Feuchtigkeit in eine Wohnung eingebracht.




•Mensch Pro Person          ca. 2 Liter
•Kochen                               ca. 1 Liter
•Duschen bzw. Baden        ca. 1 Liter
•Wäschetrocknen               ca. 3,5 Liter
•Zimmerpflanzen                 ca.  0,5 bis 1Liter






Für Sie heißt  das: Richtig heizen und lüften!




Tips zum richtigen Lüften






•Alle Räume sind abhängig von Funktion und Nutzung zu lüften!
•Als Faustregel gilt: Je kühler die Zimmertemperatur, desto öfter muß gelüftet werden.
•Jeden Raum bitte 3 x täglich, abhängig von der Jahreszeit, stoßlüften.






Januar, Februar, Dezember 4 bis 6 Min.
März, November 8 bis 10 Min.
April, Oktober 12 bis 15 Min.
Mai, September 16 bis 20 Min.
Juni, Juli, August 25 bis 30 Min.






•Ständiggekippte Fenster vermeiden, da unnötig viel Wärme verlorengeht.
•Beim trocken von Wäsche in der Wohnung unbedingtz Türe geschlossen halten und öfters stoßlüften.
•Nach Renovierungen häufiger stoßlüften, um die zusätzlich entstandene Feuchtigkeit schell aus der wolnung zu entfernen.






Tips zum richtigen Heizen






•Alle Räume ausreihend heizen, da ständiges Auskühlen und Wiederaufheizen teuerer ist als das Halten einer abgesenkte Durchschnittstemperatur.
•Türen zu weniger beheizten Räumen sind geschlossen zu halten, um das Niederschlagen von Feuchtigkeit in kühleren  Räumen zu vermeiden.
•Als Richttemperaturen gelten folgende Werte:






Bad                                 23°C
Wohhzimmer                    21°C
Eßzimmer, Kinderzimmer  20°C
Schlafzimmer, Küche        18°C
Diele                                17°C




Tips zum richtigen Einrichten






•Heizkörper nicht zustellen oder abdecken, da dadurch die Luftzirkulation


beeinträchtigt wird.


•Möbel nicht zu dicht an der Außenwand plazieren.



 

SPEEDCOUNTER.NET - Kostenloser Counter!